Ausbildung zum/zur ganzheitlichen Augentherapeut/in

Wagen Sie den Blick über den Tellerrand, verbinden Sie verschiedene Berufe miteinander um erfolgreich gesundes Sehen zu fördern! Wann werden Sie gebraucht? Bei vielen Therapien von Augenerkrankungen und bei diversen Augenleiden wie z.B.: AMD - Altersbedingte Makuladegeneration Grüner Starr, (Glaukom) Trockenes Auge, Computer Vision Syndrom, bzw. asthenopische Beschwerden (Kopfschmerzen) Folgeerscheinungen bei Diabetes Kurzsichtigkeit bis zum 20. Lebensjahr Altersfehlsichtigkeit (Presbyopie) Grauer Starr, (Katerakt) im Anfangsstadium Erblindung durch Gehirnschädigung Beidäugigkeitsdefizite, evtl. bei LRS und ADHS, Konzentrationsschwäche Winkelfehlsichtigkeiten bis hin zu Schielen visuelle Wahrnehmungsstörungen, z.b. optische Differenzierung, Figur Grundwahrnehmung Nackenverspannungen, falsche Körperhaltungen bis hin zu Kopfschmerzen Starten Sie durch, heben Sie sich von anderen ab! Modulausbildung am Wochenende, so können Sie sich zusätzlich fortbilden, ohne die eigenen Abläufe anzutasten und das Erlernte direkt Montags anwenden. Sie können jedes Modul einzeln besuchen oder sich direkt zur kompletten Ausbildung anmelden. Nach den 3 Modulen besteht die Möglichkeit der Qualifikation zum/zur ganzheitlichen Augentherapeut/in.
© www.azgat.de    -    Tel.: +49 (0) 7721 28832    -    E-Mail: info@azgat.de
Ausbildungszentrum
für ganzheitliche Augentherapien

Unsere Ausbildung

Modulausbildung: Modul 1 am 20. + 21.02.2016 Modul 2 am 19. + 20.03.2016 Modul 3 am 23. + 24.04.2016 Qualifizierungsseminar am:  18.06.2016 Schwerpunktmodule nach Ausbildung möglich: Augenakupunktur  15.  und 16.Oktober.16 Kinder in der ganzheitlichen Augentherapie 22. und 23. Oktober 3016 Anmeldung über Kontakt / Anmeldung
Ausbildung zum/zur ganzheitlichen Augentherapeut/in Weitere Informationen hier Weitere Informationen hier Weitere Informationen hier